Andrea war nicht mehr glücklich in ihrer langjährigen Beziehung. Sie war es schon so lange nicht mehr. Im Grunde hatte sie sich bereits zurückgezogen und resigniert. So viele Jahre hatte sie darum gekämpft, gehofft und sich zurückgenommen für ihren Lebenswunsch: ein Kind zu haben und zu heiraten.

Aber ihr Partner wollte das nicht. Und genau das, hat er ihr immer wieder auf’s Neue ganz klar spüren lassen.

Eines Nachmittags hörte sie von Andreas Bourani den Song “Auf anderen Wegen” und sie wusste genau, dass sie den Schritt gehen musste, vor dem sie so große Angst hatte: Sich zu trennen. Sie hatte Angst, dass es mit über 30 schwierig sein würde, wieder jemanden zu finden, der Single war, nicht verheiratet und noch keine Kinder hatte – und wenn er das war, nicht irgendeine Macke hatte. Trotzdem wagte sie den Schritt.

Neben dem Schmerz und dem Kummer den sie hatte, kam noch der Ärger und die Felsbrocken hinzu, die ihr “Ex” ihr in den Weg legte. Streit um das gemeinsame Mobiliar, den Mietvertrag und gehässige Botschaften jeden Tag per Whats App.

Sie war völlig am Boden. Doch sie gab nicht auf. Sie wollte unbedingt ihren Lebenstraum. Und dafür tat sie alles. Sie zögerte nicht lange und meldete sich, nach ein paar Monaten der Trauer bei Parship an.

Ein paar Tage später schrieb ihr ein Mann zurück. Und sie ahnte noch nicht, dass genau ein Jahr später, dieser Mann, ihr Ehemann sein wird und sie wenige Monate später glückliche Eltern sein werden.

Andreas Traum ist wahr geworden. Sie ist nun glücklich verheiratet mit einem Mann, der sie auf Händen trägt. Sie ist Mutter eines gesunden Kindes und lebt mit ihrer jungen Familie in einem wunderschönen Haus.

Believe in your dreams!

Mehr über unser Buchprojekt findest du hier.