Einträge von Doris

,

Ich habe gekündigt

Ja, ich habe es getan. Und ich habe es mir wirklich nicht leicht gemacht. Doch manchmal muss man eine finale Entscheidung treffen. Auch meine Freundin und Mitautorin Steffie hat ihrem Job in der Klinik „Adieu“ gesagt. Ich kann dir sagen, die letzten Monate waren für uns nicht leicht. Und vielleicht stehst du auch gerade vor einer beruflichen Veränderung. […]

,

Wilma

Ich muss zugeben, dass mir dieser Hund wirklich Angst machte. Jedoch, als ich diese Geschichte hörte, hat mich das so sehr berührt. Plötzlich war ich voller Demut diesem Wesen gegenüber. Konnte es wirklich sein, dass sie ihren Tod geplant hatte? Dass sie ihren Platz freigab, völlig selbstlos und voller Liebe, weil sie spürte, dass es […]

,

Gedankenflimmern im Biergarten – von Stefanie Eckrich

Ein lauer Sommerabend irgendwo in einem Biergarten. Es ist schon dunkel geworden. Musik und Gesang verzaubert die Umgebung. Noch immer sitzt der Mann ganz alleine an einem der Tische. Vor ihm steht ein Krug mit Bier. Sein Kopf gesenkt, seine Haltung gebückt. Er sieht traurig aus. Doris und ich sitzen einige Meter vom Tisch des […]

, , ,

Von Gesundheitsschlappen-Trägern, Dickensack-Prolos & Räucherwerk-Junkies

Meine ehemalige Chefin sagte mal zu mir, als ich noch in der Jugendberufsvorbereitung gearbeitet habe: „Du bist keine typische Sozialpädagogin.“ Ich fand das damals ein wenig cool. Warum? Weil ich anscheinend nicht in eine Schublade passte. Triathleten schiebt man vielleicht gerne in die Einzelgänger-Ego-Ecke. Das, was ich als aktive Athletin an dem Sport am meisten […]