Achtung, dieser Inhalt ist nicht mehr aktuell. Hier findest du die neuesten Termine.

 

Herz_ueber_Kopf_Coaching_Phantasie

 

Healing-Sessions*

 

 


Bitte mitbringen: Schreibsachen, viel zu Trinken (am besten stilles Wasser), bequeme/Yoga-Kleidung – wir üben nur sanfte Asanas und werden, wenn dann eher, mental ins Schwitzen kommen ;-)


 

In der ersten Session widmen wir uns den Themen Dankbarkeit und Vergebung. Dankbarkeit ein erster wichtiger Schritt zur inneren Heilung. Alleine das Wort hat ein unglaubliche Kraft. Oft sind wir selbst so gefangen in unseren Themen, dass wir gar nicht mehr erkennen, was wir schon alles in unserem Leben haben.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist Vergebung: Wenn wir vergeben, lassen wir uns frei. Vergebung bedeutet nicht, dass du alles gut heißt, was andere getan haben. Nein, du machst dich frei von der Vergangenheit. Sonst sperrst du dich jeden Tag nur selbst ein und lebst jeden Tag eine Kopie von gestern. Du machst dich frei von dem Schmerz, den du dir sonst jeden Tag auf das Neue hinzufügst. Und ja, das schwierigste ist, sich selbst zu vergeben.

 

In der zweiten Session geht es um Vertrauen und Selbstakzeptanz. Zwei sehr komplexe und schwierige Themen. Wir sind alle in gewisser Weise kleine Kontrollfreaks, da es uns Sicherheit gibt. Der Nachteil daran ist, dass wir durch unsere festgefahrenen Konzepte nichts wirklich Neues in unser Leben lassen können, weil wir den Möglichkeiten gar keinen Raum geben.

Im nächsten Schritt widmen wir uns einem sehr heroischen Ziel: Selbstakzeptanz bzw. Selbstliebe. Das eher eine Lebensaufgabe ist, die jeden Tag gepflegt werden will, um wirklich mit sich und der Welt im Reinen zu sein. Denn: Wie kann ich z.B. harmonisch mit anderen sein, wenn ich mich selbst nicht so annehme, wie ich bin? Wie im Innen, so im Außen. Sei gut zu dir <3

Du hast Fragen zum Workshop? Schreib mir einfach.

 

FEEDBACK:

„Mit Dankbarkeit und Vergebung behandelten wir in Deinem Workshop ein großes Thema. Mit Deiner Energie und Beispielen aus Deiner persönlichen Erfahrung hast Du uns inspiriert. Vieles habe ich mitgenommen…es begleitet mich weiterhin in meinem Yoga und meinen Meditationen. Danke!“ (Harald, Workshop-Teilnehmer)

 


* Die Healing-Sessions dienen der Gesundheitsvorsorge und ersetzen keinen Artzbesuch. Ein Heilversprechen darf nicht gegeben werden. Es werden keine Diagnosen ausgesprochen.