Einträge von Doris

,

#4 Blog Kanada: Auf dem Herzensweg

#4 Kanada: Auf dem Herzensweg Das Wander-Gefühl war soooo fantastisch! Endlich wieder so richtig die Berge hoch und den Atem beschleunigen und sich verausgaben. Es war im Grunde von 0 auf 100, da ich auf Kaua’i mit meinem Knie noch nicht wanders konnte. So war ich umso glücklicher! Zum Glück hatte ich warme Sachen dabei. […]

,

#15 Blog Hawaii: Magical Kalalau Trail – Teil 3

Magical Kalalau Trail – Teil 3 Tristan fragte mich, was das für Schuhe sind und meinte, dass sie bequem aussehen. Ich sagte, dass das Barfusschuhe sind. Ich liebe Barfusslaufen und liebe dafür Kaua’i noch mehr, weil es immer schön warm ist, damit ich barfusslaufen kann. Auch wenn ich dann ziemlich inseluntypisch bin, denn die meisten […]

,

#14 Blog Hawaii: Magical Kalalau Trail – Teil 2

Magical Kalalau Trail – Teil 2 Als wir zum Boot liefen erschien wie aus dem nichts ein Mann auf der linken Seite. Er streckte mir seine Hand entgegen und sagte: „Hi, ich bin Ben.“ Woooow! Du bist also Nummer Sechs. Mir fiel fast der Kinnladen herunter. Was für ein wahnsinnig gut aussehender Typ, wenn auch […]

,

#3 Blog Kanada: Auf nach Squamish!

Auf nach Squamish!  Wow. Ich war tatsächlich in Kanada. Und fuhr Richtung Norden in die Berge. Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich nach Bergen und kühler Luft sehnte. Mein ganzes System wollte dorthin. Trotz der Müdigkeit fühlte mich einfach nur frei und genoss es so sehr über den Highway zu fahren. Alleine […]

,

#13 Blog Hawaii: Magical Kalalau Trail – Teil 1

Magical Kalalau Trail – Teil 1 Ich hatte solche Angst zu verschlafen, dass ich ständig aufgewachte und das Gefühl hatte, dass ich fast gar nicht schlief. Wenn ich zu dem Zeitpunkt schon geahnt hätte, dass dies nun eine von vielen Nächten sein wird. Ich, die sonst schläft wie ein Murmeltier. Mein Ex sagte mir oft, […]

,

#2 Blog Kanada: Lost in Vancouver

Lost in Vancouver  Wow, ich saß tatsächlich im Flieger nach Kanada! Ich fühlte mich wie in einem Abenteuerfilm und das beste war: Ich hatte die Hauptrolle bekommen! Von dem fetten Grinsen in meinem Gesicht musste ich wirklich aufpassen, dass ich keinen Krampf in den Backen bekam.  Wir setzten zum Landeanflug an. Huch, was war das […]