Was möchte dein Herz? Lass es uns auf dieser magischen Healing-Journey gemeinsam herausfinden …

Kennst du das Gefühl wenn bestimme Orte dich rufen?

Hawai’i hatte mich schon lange gerufen, insbesondere Kaua’i. Es war an der Zeit diese Reise anzutreten.

Nichtahnend, dass sie mein Leben radikal verändern würde.

Nichtsahnend, dass Hawai’i/Kaua’i mich komplett zusammenbrechen lässt.

Um genau hinzusehen, was mein Herz wirklich möchte.

Was möchte dein Herz?

Vielleicht entdecken wir es auf dieser transformierenden Heilungsreise gemeinsam.

Die Buchteile im Einzelnen (Teil 1 und Teil 2 läuft über StartNext als Crowdfunding)

Ich freue mich riesig über deine Unterstützung!

Teil 1: Spring!

Ja, ich bin einfach gesprungen.

Aber ganz von vorne: Denn die magische Reise begann bereits viele Monde, äh Monate zuvor :-)

Kaua’i hatte mich schon sehr lange gerufen und es war endlich Zeit, diese Reise anzutreten. Mit allen Konsequenzen – so, dass ich gar nicht mehr weg wollte.

Ich musste in meine Seelenheimat zurückkehren. An diesen magischen Ort, der mich immer wieder an meine Grenzen brachte.

Darf ich dich mit nach Kaua’i nehmen?

So sieht das vorläufige Inhaltsverzeichnis aus:

Wenn Hawai’i dich ruft
Hawai’i? Hawaii!
Magical Kaua’i
Schonfrist vorbei
Zurück nach Kaua’i
Einfach nur glücklich
Chrystal Healing
Kniescheibe in Trümmern
The Queen of Krankenhaus
You can go
Hilflos
Mein Mann kommt nach Kaua’i!
Intime Momente
Emergency Room
Einfach wieder lachen
Kein Geld für den Rückflug
Business-Class-Ticket
Die Angst vor dem Fliegen
Ich will nie wieder Fliegen!
Tatütata
Novemberblues
Vergebung
Die Angst vor Schmerzen
Im Rollstuhl
Du bist ganz schön alt geworden
Sitzengelassen
Begegnungen auf einem Kreuzfahrtschiff
Ich bin eine Schreibende
Du bist magisch
Raus aus der Komfortzone
RatschRatsch
Ankommen
Universum, bitte gib mir Geld!
Kleinanzeigen
Wer ist dieser Kai?
Ich will endlich wieder laufen!
Magische Musik
Du bist das Wunder
Trance Tanz: Fürchte dich nicht vor der wahren Liebe
Ich freue mich riesig über deine Unterstützung!

Teil 2: Lass los!

Ja, es ging nicht mehr anders. Ich MUSSTE loslassen.

Und das nicht nur einmal.

Mein Knie begann erst zu heilen, als ich mich entschieden hatte, für drei Monate nach Kaua’i zu gehen.

Was für eine Reise. 

Und plötzlich schob sich ein Land in mein Leben, so klar und deutlich, dass ich unbedingt auch dorthin musste.

Für noch mehr Abenteuer. Und vor allem: Noch mehr loslassen.

Bis ich diese Lektion gelernt habe.

So sieht das vorläufige Inhaltsverzeichnis aus:

Goodbye, du wundervoller Raum
Quer durch Deutschland
Dort wo du bist wird alles da sein
Der brutalste Abschied meines Lebens
Ich will wieder nach Hause!
Noch einmal springen?
Ohana heißt Familie
Was ist da in der Hanalei?
Mutter Erde
Tiefe Wunden der Geschichte
Die Bestseller Autorin am Salt Pond Beach
Das traurige Pferd
Der König im Walmart
Ich bin gar nicht traurig
Mein altes nerviges ICH
Yoga tut weh
Hawaiian Kingdom Government
Ich bin glücklich. Punkt.
Endlich wieder Radfahren
Ich kann dich wieder spüren!
Das Herz aller Menschen
Kai und der Regenbogen
Kein Geld mehr
Das letzte tiefe Tal
Wieder bei mir selbst angekommen
Das Universum spricht durch Zahlen mit mir
Mars & Venus
Magischer Kalalau Trail
Wieder am geheimen Strand
Meine tiefsten Ängste
Bye bye Kaua’i
Ich fliege nach Vancouver!
Auf nach Squamish
Auf dem Herzensweg
Deep Healing bei den Joffre Lakes
Der lange Weg zu Na Pali Kai
Salt Spring Island
Victoria
Tofinoooooo
Qualicum Beach
Letzter Tag
Put down your suitcase
Ich liebe Vancouver Airport!

Teil 3: Vertrau!

Nein, ich hatte kein zu Hause mehr, als ich nach Deutschland zurückkehrte. 

Vielleicht ging es darum, in mir selbst mein zu Hause zu finden?

Das Ankommen in Deutschland war hart und alle Lektionen, die folgten ebenfalls.

Meine Seele hatte das volle Programm gewählt.

Ein Heilungsmarathon sonders gleichen quer durch Deutschland.

Irgendetwas hatte Kaua’i und Kanada mit mir gemacht.

Stück für Stück setzte sich das Puzzle zusammen, auch wenn ein Teil vollkommen unklar bleibt.

Vor allem: Wer ist verdammt nochmal dieser Kai? ;-)

Möchtest du Teil meines Buch-Support-Teams werden?

* * * *

Das würde mich riesig freuen!

Du teilst einfach meine Posts zum Buchprojekt auf Facebook oder in deinem Whats App Status. Gerne auch auf Instagram :-)

Hast du Lust? Sensationell!

Natürlich bekommst du kostenfrei den ersten Buchteil per E-Mail & eines meiner Online-Trainings – du hast dabei die freie Wahl :-)

 Schreib mir einfach eine Whats App an
+49 151- 41 91 90 41

Unterstützen

Neue magische Geschichten in meinem Reise-Blog

, ,

#2 Blog Deutschland: Mein 2. ICH auf Vancouver Island

Mein 2. ICH auf Vancouver Island - Oktober 2019 - Da saß ich wieder in Deutschland. Neben Lilly auf dem Sofa in ihrer wunderschönen 2-Zimmer-Wohnung. Sie hatte die Wohnung mit soviel Liebe eingerichtet und ich genoß jede Ecke. Ich…
,

#8b Blog Kanada: Salt Spring Island – Teil 5

Salt Spring Island – Teil 5 - September 2019 - Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dir von dieser Woche noch erzählen darf. Es sind so viele Dinge passiert. Die richtige Reihenfolge habe ich auch nicht mehr parat, aber ich glaube,…
,

#5a Blog Kanada: Der laaange Weg zu Na Pali Kai

Der laaange Weg zu Na Pali Kai - September 2019 -  Am nächsten Morgen musste ich bald raus. Barney’s Tireland öffnete um 8 Uhr und ich wollte so bald wie möglich dort sein, damit sie den Reifen wechseln konnten. Hoffentlich hatten…
, ,

#1r Blog Hawaii: Du bist das Wunder - Teil 1

Du bist das Wunder - Teil 1 - März 2019 -  Es geschahen noch andere Wunder. Ich war wieder im Krankenhaus. Tatsächlich war bereits nach vier Monaten alles verheilt und zusammengewachsen. Die Schrauben konnten raus. Normalerweise…
,

#8a Blog Kanada: Salt Spring Island – Teil 4

Salt Spring Island – Teil 4 Aber er wollte nicht. Ehrlich gesagt wusste ich überhaupt nicht, was er wollte. Und vor allem fragte ich mich jeden Tag, was ich dort eigentlich tue. Erst dachte ich, dass ich nur ein paar Tage bleibe. Ich…