ALOHA & Namasté ♡

Mein Name ist Doris Kessel und ich danke dir, dass du dir die Zeit nimmst, dir meine Website anzusehen.

Ich begleite, unterstütze und motiviere Menschen, die ihre Seele immer mehr entfalten und kreativ ausdrücken, ihrem Herzen folgen oder  sich einfach entspannen möchten.

Dafür biete ich als ganzheitlicher Allrounder, Yogalehrerin, Bodyworkerin, intuitiver Ernährungscoach und Autorin folgendes an:

Mögest du finden, was du gerade brauchst.

Wenn du mit mir persönlich arbeiten möchtest, schreib mir bitte oder ruf mich an:

coachingmitphantasie@gmail.com (klick)

+49 151 41919041 (gerne auch per Whats App)

Deine Doris

Aktuelle Online-Kurse

Books

Neu: Kennen wir uns wirklich?

Eine wirklich verrückte Kennlerngeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.

Das lustige, kuriose und berührende Kennenlernen meines Ex-Mannes und mir. Ja, Ex-Mann. Der mittlerweile mein bester Freund ist.

Wie gut kennst du deinen Partner, deine Partnerin?

Wie gut kennst du dich selbst?

Was hält eine Partnerschaft wirklich zusammen?

Wir dachten, es wären unsere vielen Gemeinsamkeiten und gemeinsamen Interessen …

PASSIONbook

Für mich gibt es nichts Schlimmeres, als wenn Menschen nicht ihre Passionen leben.
Wenn sie nicht leben, was in ihnen steckt und was sie der Welt zu geben haben.
Jeder ist für mich ein wichtiges Puzzlestück.
Auch du.
Mögen die Tipps im Buch dir helfen, deinen Weg zu finden und all das zu leben, was in dir steckt. Egal, was es ist.

Magical Stories

Kai und der Regenbogen – Juli 2019 –  Da lag ich wieder auf Katharinas Liege für eine weitere Lomi Massage und sie fuhr mit ihren Händen über meinen Körper. Beim letzten Mal war ich so unfassbar dankbar über diese Erkenntnis, dass ich gar nicht traurig bin. Dass meine Seele im Grunde glücklich war und sich […]

MutterErde – Juli 2019 – Vielleicht erinnerst du dich noch an diese unglaubliche schamanische Fortbildung von der ich dir erzählt habe. Als wir diese Trommelreise machten. Als der Auftrag war, die Spirits zu fragen, was die nächsten Schritte in unserem Leben waren. Als ich meine Augen schloss, Jennie Appel zu trommeln begann und ich sofort […]

Ohana heißt Familie – Juni 2019 –  Ich wollte unbedingt Claire wiedersehen. Sie hatte mir nach meinem Unfall so geholfen und war für mich wie eine zweite Mutter in dieser Zeit. Wir verabreden uns zum Schwimmen und sie wollte mich abholen, um mit mir zum Anahola Beach zu fahren. Ich freute mich so sehr, sie […]

Ich will wieder nach Hause! – Juni 2019 –  Ich war verzweifelt und furchtbar traurig. Und doch war da etwas in mir, dass nach Kaua’i wollte. Ich wollte wieder nach Hause. Und Kaua’i half mir tatsächlich, den laaangen Flug so angenehm wie möglich zu gestalten:  Ich hatte auf zwei Flügen nicht nur einen freien Sitzplatz […]

HIDDENSEE – Februar 2020 –  „Unser nächster Halt ist Schaprode. Von dort aus kommen Sie mit der Fähre auf die wunderschöne Insel Hiddensee“. Ja, genau, da wollte ich hin! Danke, lieber Herr Busfahrer. Was für ein Glücksgefühl, endlich wieder meinem Herzen zu folgen! Rügen schenkte mir bestes Sonnenscheinwetter. Und einen Bus, wo Kinderstimmen durch den […]

Mein 2. ICH auf Vancouver Island – Oktober 2019 – Da saß ich wieder in Deutschland. Neben Lilly auf dem Sofa in ihrer wunderschönen 2-Zimmer-Wohnung. Sie hatte die Wohnung mit soviel Liebe eingerichtet und ich genoß jede Ecke. Ich weiß noch, wie wir bei der IKEA waren und die Schlange an der Kasse so unendlich […]

Du bist das Wunder – Teil 1 – März 2019 –  Es geschahen noch andere Wunder. Ich war wieder im Krankenhaus. Tatsächlich war bereits nach vier Monaten alles verheilt und zusammengewachsen. Die Schrauben konnten raus. Normalerweise macht man das nach einem Jahr, frühestens nach einem Halben. Anscheinend sollte es schneller gehen. Du kannst dir sicher […]

Put down your suitcase – September 2019 – Letzter Tag in BC. Unfassbar. Wo sind die drei Wochen geblieben?  Die Nacht war extrem kurz und es war noch dunkel, als ich mit dem Auto Richtung Fähre fuhr. Und es war schon wieder passiert – ich hatte mich verfahren. Ahhhh!!!  Doch ich blieb irgendwie ganz cool. […]

Write me!